Powered by Blogger.

Kreativ Welt 2014 in Frankfurt


Mein fünftes Jahr mit der Kreativwelt ging gestern zu Ende und ich bin so happy ein paar Sachen gefunden zu haben, die es Online nicht mehr gab. Die ganzen Jahre fand die Messe in Wiesbaden statt, diese wurde abgerissen sodass die Messe nach Frankfurt verlegt wurde. Ich dachte, dass das Vorteile mit sich bringt, da diese größer ist und somit die Gänge vielleicht breiter gestellt werden können. Pustekuchen...auf dem Weg zur Messe habe ich mitbekommen, dass es sogar weniger Aussteller geben sollte.



Leider war das Essensangebot auch nicht so umfangreich wie in Wiesbaden. Ich glaube da waren wir sehr verwöhnt, aber trotzdem war ich etwas enttäuscht vom Feeling. Wiesbaden hat mir besser gefallen. Mal schauen, ob es nächstes Jahr anders wird.

Bei Instagram wurde ich gefragt, ob ich denn nicht zeigen könnte, was ich mir gegönnt habe. Da ich keine Fotos von der Messe habe, wo kaum erkennbare Menschen drauf sind (man will ja nicht ungefragt Fotos ins Netz stellen), zeige ich euch meinen kleinen Haul um den Bericht nicht ganz so nackig zu lassen ;)


Als ich meine Jacke an der Garderobe abgegeben habe, sah ich einen schnuckeligen kleinen Stand mit einer Frau die Keramik-Sachen verkaufte. Dort habe ich ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin gefunden. Es hat mich gefreut, dass ich das Wichtigste auf meiner Einkaufsliste gleich zu Beginn abhaken konnte. Sobald das Geschenk beim Geburtstagskind angekommen ist, zeige ich euch was ich gefunden habe ;)


Als nächstes Stand auf meiner Liste eine Schneeflockenstanze zu kaufen. Als ich dann dieses Die&Prägeset sah, dachte ich mir, dass das doch besser ist. Ich freue mich schon sie bei meinem December Daily zu benutzen. Gleich bei dem ersten Scrapbookstand habe ich mich dann auch mit diversen Kleinigkeiten eingedeckt wie zum Beispiel mein Project Life Album für 2015 oder einen süßen Rollstempel mit kleinen Kameras.


Diesen Tee wollte ich mir zum Adventsbeginn Online bestellen und als ich ihn auf der Messe gesehen habe, dachte ich mir ich nehme ihn gleich mit. Natürlich habe ich als leidenschaftlicher Tee trinker gleich mal beide probiert. Der Choco-Coconut ist etwas milder im Geschmack als der Peanut-Chocolate. Aber beide herrlich lecker ;)


Über diese zwei Dies habe ich mich am meisten gefreut. Als ich den Stand, der nur Dies verkaufte, entdeckt habe, sind bei mir gleich die Kesi´art-Glöcken losgegangen. Die Box mit den Dies war schnell gefunden und zwei Damen kamen dann direkt dazu. Es war echt herrlich den Zweien zu zu hören, wie sie sich über Kesi´art Dies unterhielten. "Oh mein Gott, das ist mein Ruin!" "Gell Kesi´art Dies sind soooo schön!" :)
Beides wollte ich mir schon Online kaufen, leider immer zu spät, denn sie waren ausverkauft. Jetzt freue ich mich umso mehr, sie doch noch ergattert zu haben.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend, ich genieße jetzt die Pizza mit meiner Familie :)

Keine Kommentare