Lets get funky | Studio Calico


Manchmal passieren Dinge, die kommen so wie sie wollen. Gestern beim aufräumen habe ich eine alte Schallplatte gefunden, die ich zu einer Uhr umfunktionieren wollte. Das Uhrwerk war schon drin, aber es fehlten die Zahlen. Als ich sie in der Hand hielt, wurde mir bewusst, wer schon zwei Jahre da rumliegt und nicht fertig gemacht wird, hat was besseres verdient. Also machte ich das Uhrwerk raus und legte sie auf mein Scraptisch. Als ob mein Postbote das gerochen hätte, klingelte es an der Tür und mein heißgelibtes Studio Calico Kit kam an. Es passte einfach alles :)



Ich setze mich gleich über die Schallplatte und legte los. Stanze fleißig Kreise aus und klebe sie wie wild auf. Noch ein paar Farbspritzer und das Foto. Das Foto habe ich damals für meine CMC´s für den CAR gemacht. Wie ihr hier sehen könnt, habe ich dort auch das Thema Schallplatten gewählt, also hat wieder alles gepasst.


Die Alphas aus dem Kit von Studio Calico haben regelrecht dazu eingeladen einen Funkigen Titel zu schreiben. Meine Schallplatte ist fertig und ich bin absolut zufrieden, dass sie endlichen ihre Bestimmung gefunden hat.


Solche spontanen Aktionen habe ich am liebsten. Es macht unheimlich viel Spaß eine Idee erst während dem Scrappen zu entwickeln. Meistens kommen mir die Ideen Abends kurz vorm Einschlafen und dann wandern sie ins Notizheft. Das heißt, meistens sind sie schon sehr weit gereift, wenn ich mich an meinen Tisch setze. Gestern hat einfach alles zusammen gespielt und ich kann euch heute meine Schallplatte zeigen :)

P.S.: Die liebe Kerstin hat auch schon mal ein Layout auf einer Schallplatte gemacht, schaut mal vorbei.

Keine Kommentare