Powered by Blogger.

Zufälliger Urlaubshaul


Hä? Zufälliig? Wat heißtn dat?

Jaaa, es klingt vielleicht komisch, aber ich habe wirklich nicht damit gerechnet, dass ich in einer der kleinsten Orte die ich kenne Scrapsachen finde. Umso mehr freue ich mich über die Sachen und werde sie immer mit meinem Ausflug verbinden. 



Das Örtchen heißt St-Guilhem le Désert und liegt im Süden von Frankreich. Wir waren schon vor 5 Jahren mal dort gewesen und ich habe mich sofort verliebt. Es ist ein kleines lang gezogenes Örtchen mit schmalen verwinkelten Gassen und vielen kleinen Geschäftchen. Dort findet man einiges an selbstgemachten Dingen, wie zum Beispiel Schüsseln, Korkhandtaschen oder auch viele Gemälde. Man sieht einfach mal was ganz anderes, als wenn man durch Frankfurt oder so geht. Zudem entdeckt man immer wieder was neues und es inspiriert einen sehr, so viele kreative Menschen zu treffen. Das tolle dabei ist, dass die Macher selbst in ihrem Geschäft stehen und man dadurch gleich ein Gesicht zu den Produkten hat.


Meinen kleinen Einkaufsbummel habe ich in einem Geschäft getätigt, dass von innen aussah, wie ein kleiner Flohmarkt. Leider habe ich davon keine Fotos, war so begeistert, dass ich es verpennt habe. Es war kaum größer als ein Hausflur und voll gepackt mit alten Schätzchen. Wer mich kennt, weiß, dass ich total auf alte, retro Sachen stehe, am liebsten im alten 70er orange. Mein GöGa bekommt schon immer die Krise, wenn ich ihm was vor die Nase halte "Kuck mal, sieht voll toll aus!" und er verzieht nur das Gesicht. Aber das ist eine andere Geschichte ;)


Worauf ich hinaus wollte ist, dass dieser Laden voll mit solchen Sachen war. GöGa ist schon draußen geblieben...Es gab die alten Knochentelefone mit Wählscheibe, die super tollen alten Radios und diverses Geschirr mit tollen 70er Motiven sowie viele weitere Sachen, die mich an meine Oma erinnert haben. Also alles bunt gemischt, wie ein Flohmarkt eben ;)


Als ich schon fast draußen war, habe ich in einem Regal dann die Häschenklammern gesehen und war sofort verliebt. Nach weiterem Stöbern sind mir dann noch die Doilie-Stempel in die Hände gefallen und ich war happy :)


So, jetzt genieße ich noch ein bisschen das schöne Wetter und warte auf meine "kleine" Bestellung. AHHHH, schon wieder ein Haul ;)

Keine Kommentare