Mini Album Maggie Holmes Bloom | Crate Paper


Heute gibt es eine ungewohnte Kombination von mir. Mini Album und Crate Paper. Ich liebe Mini Alben zwar und schaue mir gerne von anderen Scrapbookern die Alben an, aber selbst tätig werden ist dann eher selten. Sobald ich dann doch mal eins fertig gemacht habe, freue ich mich wie Bolle und schaue es immer wieder durch, so wie bei diesem Album.



Und warum ist Crate Paper ungewöhnlich? Kurz und knapp, die Kollektionen sind meist nicht mein Ding. Wie ihr fleißigen Leser ja schon wisst, stehe ich mehr auf Geometrische Formen und klare Linien. Da schlägt dann der Ingenieur bei mir durch.
Aber was nicht ist, kann ja noch werden und durch das März Kit der Scrapbook Werkstatt konnte ich mal Crate Paper Luft schnuppern.


Die runden Fotos hatte ich noch daheim und als ich das Kit in der Hand hilt, war klar, dass ich diese in einem Mini Album verarbeite. Meistens ist es so, dass ich nicht genau weiß, wie ich welche Fotos in Layouts oder Mini Alben verarbeiten werde, sodass ich sie in verschiedenen Formen, Größen und Farben ausdrucke. Das liegt unter anderem daran, dass ich nicht Zuhause ausdrucke. Auch diese hier, sind schon in mehreren Projekten verarbeitet (hier, hier und hier), aber das stört mich recht wenig :)


Bei diesem Mini Album habe ich mit dem Pattern Paper "Fresh" gearbeitet. Das in seine Elemente zerschnitten gibt eine tolle Grundlage für ein Mini Album. Mit dem Ephemera Pack und den Accents Stickern kann man die Fotos schön in Szene setzen und hat ratz fatz ein schönes Mini Album.


Zuerst habe ich mir die Pattern Paper Stücke in eine Reihenfolge gelegt, wie sie mir am besten gefiel und die Löcher eingestanzt. Danach überlegte ich mir, wo ich die Fotos unterbringe und was für Deko ich wo verwenden möchte und habe diese schon an die Stelle gelegt.


Danach bin ich Seite für Seite durch gegangen und habe wild dekoriert und geklebt. Zum Schluß noch ein Buchring in gold dran, damit alles zusammen bleibt. Das war mein letzter Buchring in gold und ich hätte so gerne noch welche, habt ihr einen Shop Tipp für mich, wo ich diese in verschiedenen Größen bekomme?
Meine waren mal in einem Kit dabei und das ist schon einen Weile her, kann also nicht mehr nach voll ziehen woher :")


Da ich den Buchring sehr nackig fand, habe ich kurzer Hand noch einen Tassel gemacht. Ich habe euch eine kleine Anleitung abfotografiert, wie ich das mache und die kommt in ein paar Tagen hier Online.
Mit solchen Kleinigkeiten, lassen sich Projekte schön aufhübschen und sind ein kleiner Hingucker.



Wie macht ihr das mit den Fotos für eure Projekte? Druckt ihr daheim und dann erst, wenn ihr sie braucht?

Keine Kommentare