Dream - ein Scrapbooklayout mit Buttons von Paper&Spool | Layout


Hallo ihr Lieben,

die Buttons von Paper&Spool finde ich richtig schön und haben meine Buttonsliebe wieder neu aufleben lassen. Ich habe wirklich viele Buttons in meiner Schublade gehortet, aber durch die Menge schnell den Überblick verloren und gar die Lust mir welche für Projekte zu suchen. Ein gründliches Aussortieren und die Design Team Arbeit  haben mich wieder begeistert die kleinen Dinger zu verwenden. Neben den Mini Album und der Verpackung stand ein Layout auch auf meiner Liste, was ich mit Buttons alles machen möchte. Eine konkrete Idee hatte ich, bis ich los gelegt hatte, nicht, aber genau das ist ja die Herausforderung :)
Die Blumen Buttons, die ihr hier im Shop von Paper&Spool finden könnt, mag ich am liebsten. Ich habe sie bei diesem Layout mit einem Button aus dem Geburtstagsset kombiniert, die hier im Shop finden könnt. Das Foto von mir und meiner Schwester ist noch von diesem Layout von vor ein paar Wochen übrig geblieben. Ich drucke manchmal Fotos in mehreren Größen aus, um dann zu sehen, welches besser zum Projekt passt. Das übrig gebliebene hat jetzt seinen Platz gefunden :)

Habt ihr auch Schätze bei euch daheim liegen, die ihr einfach viel zu selten benutzt? Bei mir sind das leider einige, was sehr schade ist.  Wood Veneers, Sticker und Buttons sind nur ein paar der Dinge, die in Schubladen liegen und oft von mir vergessen werden. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich die Dinge eher verwende, wenn sie auf dem Tisch stehen und nicht in Schubladen liegen oder auf Regalen stehen. Einiges habe ich schon umgeräumt und aus den Schubladen ausziehen lassen. Mit der Zeit habe ich immer mehr gemerkt, mit was ich arbeite und was mir fehlt. Das werde ich jetzt nach und nach anpassen und umräumen, damit das basteln noch mehr Spaß macht.

Habt ihr noch organisations Tipps für Empherera/Die Cuts und Pailetten? Das steht als nächstes bei mir auf der Liste und ich suche noch nach Ideen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend
Liebste Grüße
Eure Nikki





Keine Kommentare